Die sanfte Wirbel- und Gelenkbehandlung nach der Dorn-Methode und die Breussmassage

Ein Ausbildungsangebot für Therapeuten, die in eigener Praxis arbeiten sowie auch für Betroffene und Interessierte zur Selbsthilfe

eine Ausbildung am Samstag, den 29. April 2017 von 10 - 18 Uhr

 

eine Ausbildung

 

Die Wirbelsäulentherapie nach Dorn ist eine einfache, leicht anwendbare, wirkungsvolle Methode, die bei vielen Rücken-  und Gelenkproblemen eingesetzt werden kann. Auch bei chronischen Beschwerden innerer Organe, hervorgerufen durch Wirbelfehlstellungen, wie z.B. Tinnitus, Migräne, Verdauungsbeschwerden. Unter Berücksichtigung der  Beinlängen-differenzen und Beckenschiefständen werden verschobene Wirbelkörper sanft wieder richtig positioniert.


Breuss-Massage: Sie hat sich zur Vorbereitung oder zur Nachbehandlung der Dorn-Methode bewährt. Die Regeneration der unterversorgten Bandscheiben wird eingeleitet, sie erhalten mehr Raum und können sich wieder mit der nötigen Flüssigkeit vollsaugen. Seelische und Körperliche Blockaden können sich lösen, Heilungsprozesse können in Gang kommen.


Dieses Ausbildungsangebot ist für alle Heilpraktiker, Therapeuten, Physiotherapeuten sowie für Interessierte und Betroffene geeignet.  Methoden zur Selbsthilfe werden vermittelt.  


Termin: Samstag, 29. April 2017, von 10 – 18 Uhr

Kosten: 95 Euro

Leitung der Ausbildung:
Petra Schrader,  Heilpraktikerin in eigener Praxis  in Sickte

 

Kosten: 95 Euro  

 

Ort: Campestraße 7,  Amara Heilpraktikerschule,
(im Gruppenraum dürfen keine Straßenschuhe getragen werden.


Info und Anmeldung:

0531 250 79 485
Unbedingt vorher anrufen - und rechtzeitig anmelden -

es stehen vielleicht nur begrenzt Plätze zur Verfügung !
 

 

 

Anmeldeformular - bitte ausfüllen und zurückschicken

Dorn+Breuss+Seminar+29.April 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 99.6 KB

Anfrage für die obige Veranstaltung per Email

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Newsletter Anmeldung
Infos über Vorträge, Seminare u. Ausbildungen

auf den Buttom klicken
auf den Buttom klicken