Herzlich Willkommen beim Magazin Leben

Ausgabe Juli / August 2018
Ausgabe Juli / August 2018
Ausgabe Sept./Okt. 2018
Ausgabe Sept./Okt. 2018
Ausgabe Nov./Dez. 2018
Ausgabe Nov./Dez. 2018

Wenn Sie eine Ausgabe durchblättern wollen, klicken Sie auf das Heft.

Vorträge, Seminare und Ausbildungen in Braunschweig

Herzlich Willkommen bei Leben Seminare

Veranstaltungen im November 2018

1./2. Dez. 2018

Sa. und So.

10 - 16  Uhr

Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie

 

Ausbildung

 

Seit Ende 1994 bieten wir Vorbereitungskurse „Heilkpraktiker für Psychotherapie“ zur Überprüfung beim Gesundheitsamt an, deren Motto „Lernen mit Kopf und Herz“ auch hier eine dem Thema angemessene Umsetzung finden wird. Gelehrt wird das Wissen, das nach intensiven Recherchen in den Überprüfungen der Prüfungsämter vorausgesetzt wird. Kompetente, pädagogisch geschulte Dozenten/innen aus dem Bereich der Psychotherapie werden in ihrem praktischen lebhaften und spannenden Unterricht das für die Prüfung notwendige Wissen vermitteln.   mehr

 

 


5. Dez. 2018

Mittwoch

ab 19:30 Uhr

Mehr Lebenskraft mit ätherischen Ölen

Vortrag: natürlich gesund !

ein sinnlicher Abend mit Heike Schirmer

 

ein Abendseminar

 

„Natur war die erste Medizin des Menschen. Alles was wir brauchen, kann dort gefunden werden“. Ätherische Öle sind natürliche aromatische Verbindungen die aus den Rinden, Stängeln, Wurzeln, Blüten und anderen Pflanzenteilen gewonnen werden. Wer jemals in einem duftenden Lavendelfeld spazieren gegangen ist, den Duft einer frisch geschnittenen Rose genossen oder mit frischem Thymian gekocht hat, hat bereits Bekanntschaft mit den aromatischen Eigenschaften ätherischer Öle gemacht. Ätherische Öle mit therapeutischer Qualität arbeiten mit den menschlichen Zellen. Sie wirken stimmungsaufhellend, schützen vor Krankheitserregern und unterstützen natürliche Heilungsprozesse.  weiter lesen

 

 


5. Dez. 2018

Mittwoch

ab 19:30 Uhr

Neue Wege im Schamanismus

Mit den Kraftrieren das innere Kind wecken und heilen

mit der Schamanin Sinchota Genzmer

 

ein Abendseminar

 

In unserer heutigen Zeit haben die Menschen durch zu viele Verpflichtungen oft mit Stress und Druck zu kämpfen und die Bedürfnisse sowie unser inneres Kind
kommen hierbei viel zu kurz. Dadurch können wir unsselbst verlieren. Krankheiten– körperlich wie seelisch können die Folge sein. Wie kann die Arbeit mit den sieben heiligen Krafttieren den Menschen hier weiterhelfen?
Über den Zugang zu den Krafttieren können wir das innere Kind wecken und heilen. Das Kind in uns steht für die Verbindung zu unseren tiefen Gefühlen und Bedürfnissen. Die Krafttierarbeit öffnet die Tür zu uns selbst und wir entdecken einen neuen und echten Kontakt zu unserem inneren Kind. Wir finden zurück zu
unserer wahren Natur und zu uns selbst.  weiter lesen

 

 


7. Dez. 2018

Freitag

ab 19 Uhr

Tantrische Entzückung - eine Tantra Gruppe für Anfänger und Fortgeschrittene

 

eine Abendgruppe

 

Du wünschst dir Nähe und möchtest Intimität über Sexualität hinaus erleben?  Dein Mann- oder Frau-sein sehnt sich nach neuen Ausdrucksmöglichkeiten. Dich interessiert die Verbindung von Liebe, Sinnesfreude und Spiritualität - Die monatliche Tantra-Abendgruppe bietet dir einen Auffrisch-Impuls für tantrisches Erleben, für tiefer gehenden Kontakt an.  Du triffst hier auf  Menschen, die ihre Sinnlichkeit und Öffnung zur Liebe vertiefen  möchten.  Die Atmosphäre von Wertschätzung und Achtsamkeit unterstützt Dich, Deine Sinnlichkeit, Neugier und Erotik zu bejahen und Dich in tantrischer Entzückung wohlzufühlen. weiter lesen

 

 

 

 


8. Dez. 2018

Samstag

12 - 18 Uhr

Familienstellen:  heilsame Lösungen für die Seele

mit Martin Vipul Schröder

 

ein Tagesseminar

 

Durch das Lösen von Verstrickungen mit den Schicksalen anderer Familienmitglieder kann für uns der „richtige“ Platz im Leben gefunden werden. Dadurch gewinnen wir oft überraschende Klarheit und tiefes Verständnis für bisherige seelische und körperliche Leiden. Auch Beziehungs- und Familienkonflikte sowie berufliche Probleme können mit den Schicksalsbindungen zusammen hängen und durch Aufstellungen gelöst werden. weiter lesen

 

 


10. Dez. 2018

Montag

ab 19:30 Uhr

Kraftquelle Hawaii

Kraftplätze auf den hawaiianischen Inseln

Ein bewegender Erfahrungsbericht von Sarah Hütt und Marco Hütt

 

ein Abendvortrag

 

Wenn man an Hawaii denkt, träumt man von türkisblauem Wasser, beeindruckenden Wasserfällen, Schildkröten - buchten, Kokosnusspalmen und Sandstränden. Exotische Hula-Tänzerinnen mit duftenden bunten Blumenketten und wundervolle Ukulele-Musik erwecken in vielen Menschen eine tiefe Sehnsucht und den Wunsch in diesen Südseezauber einzutauchen. Viele uralte heilige Tempelanlagen und Kraftplätze laden dazu ein, die Magie dieses Ortes spirituell zu erkunden. Die Vulkangöttin Pele ist auf den Inseln zu Hause und aktiviert kraftvolle Transformation. Hawaii ist eine Inselgruppe im Pazifischen Ozean, die aus 7 bewohnten Inseln besteht. Jede dieser Inseln hat individuelle Energien, die unseren 7 Chakren zugeordnet sind, lichtvoll verwoben im Aloha-Spirit. Dieses Südseeparadies gilt als Überbleibsel des alten Kontinents Lemurien. Wale und Delfine sind Schwingungsträger dieser hochfrequenten Energie. Jede hawaiianische Insel besitzt verschiedene Kraftplätze und auf einige davon möchte ich an diesem Abend näher eingehen. weiter lesen

 

 


10. Dez. 2018

Montag

ab 19 Uhr

Familienstellen:  heilsame Lösungen für die Seele

mit Martin Vipul Schröder

 

ein Abendseminar

 

Durch das Lösen von Verstrickungen mit den Schicksalen anderer Familienmitglieder kann für uns der „richtige“ Platz im Leben gefunden werden. Dadurch gewinnen wir oft überraschende Klarheit und tiefes Verständnis für bisherige seelische und körperliche Leiden. Auch Beziehungs- und Familienkonflikte sowie berufliche Probleme können mit den Schicksalsbindungen zusammen hängen und durch Aufstellungen gelöst werden. weiter lesen

 

 


12. Dez. 2018

Mittwoch

ab 19:30  Uhr

Wüstenlicht-Geschichten aus der Stille

ein Abend mit angeleiteter Meditation, Erzählungen und einem wunderschönen Diavortrag geben einen spürbaren tiefen Eindruck von Erfahrungen in der Wuste wieder.

mit Bettina Specht

 

ein Abendvortrag

 

1996 ist Bettina Specht spontan zum ersten Mal in die Wüste gegangen. Sie kehrte verwandelt zurück. Ihre Erlebnisse veränderten ihre Sicht auf das Leben und die Welt komplett. Sie wurde „Retreatsüchtig“ und zieht noch
heute immer wieder mit Kamelen in die tunesische Sahara.
An diesem Abend nimmt sie die Besucher mit in die Welt ihrer Erfahrungen von Licht und Stille.
Der Rückzug aus dem weltlichen Leben und die Hinwendung zu dem Wahren und Realen in unserem Leben ist ein echter Schatz in den Wirren der Welt. Eine angeleitete Meditation, Erzählungen, Gedichte und Texte und die wunderschöne Bilder im Diavortrag geben einen spürbaren Eindruck wieder. Ein Abend zum Innehalten, Erfahren und Staunen und zum Nähren für die tiefe Sehnsucht der Seele.  weiter lesen

 

 


15. Dez. 2018

Samstag

14 - 18 Uhr

Ein schamanisches Seminar über Leben und Sterben

Mit schamanischen Techniken dem Tod begegnen - Zeremonien für den Übergang

mit dem Schamanen Michael Hemme

 

ein Tagesseminar

 
Themen des Seminars sind: • Einen Ahnenaltar bauen
• Schamanische Trommelreise • Kristallzeremonie zum
Abschluss und Neubeginn. Wir wollen schauen, wie und wo die Ahnen in uns leben. Wir werden diesen Nachmittag mit einer schamanischen Trommel-Heil-Reise sowie Klangmeditation unterstützen, die zur Reinigung und inneren Heilung beiträgt.
Außerdem werden wir einen Altar für verstorbene Angehörige, Partner und Freunde schaffen. Eine Meditation zum radikalen Vergeben öffnet dann den Weg, um in einer Kristrallzeremonie schließlich in das Neue einzutreten. Die helle Jahreszeit weiter lesen

 

 


Newsletter Anmeldung
Infos über Vorträge, Seminare u. Ausbildungen

auf den Buttom klicken
auf den Buttom klicken