Wollen Sie, dass man Ihnen gern und interessiert zuhört ?

Therapeutische Stimm- und Sprechbildung für Therapeuten und zur Selbstfindung

mit Marie Luise Linnemann, Stimmtherapeutin und Trainerin

ein Erlebnisabend am Mittwoch, den 21. November 2018 ab 19:30 Uhr

 

ein Abendseminar

 

Die sprecherischen und stimmlichen Fertigkeiten des Therapeuten sind für ihn und seine Klienten von großer Bedeutung. Die Stimmbildung ist dafür ein wichtiger Beitrag zu seinerPersönlichkeitsbildung und für seine zukünftige oder bestehende therapeutische Tätigkeit.


Durch die Stimmbildung wird ebenfalls eine gute Basis für jede andere Tätigkeit der verschiedensten Formen des Gesprächs, Vortrags und der Präsentation gelegt.


Einer Stimme, die gut klingt, hören wir gerne zu. Eine solche Stimme finden wir sympathisch. Wir vertrauen ihr. Eine gepflegte Stimme ist Ihre akustische Visitenkarte. Unbewusst schätzen wir unsere Mitmenschen nach ihrer Stimme ein, bilden uns manchmal in Sekunden ein Urteil. Der Eindruck, den wir stimmlich hinterlassen, vermittelt stets auch ein Bild unserer Persönlichkeit. Sie signalisiert Kompetenz, Sicherheit und Glaubwürdigkeit.


Zum Glück können wir unsere Stimme trainieren. Denn beim Sprechen wirken Dutzende von Muskeln zusammen. Vom Bauch über den Hals bis zu Zunge und Lippen reichen unsere Sprechwerkzeuge.


Zahlreiche Studien belegen, dass die Stimme in höchstem Maße den Wert bestimmt, der einer Botschaft zugemessen wird. Die Stimme ist das älteste akustische Signal des Menschen und wird gerade heute immer wichtiger. Nicht nur die enorme Wirkung unserer Stimme auf andere sollte Anlass sein, sich mehr um sie zu kümmern. Eine entspannte harmonische Stimme wirkt sich auch auf Ihr Wohlbefinden
und auch auf das Wohlbefinden Ihrer Klienten oder Ihres Gegenübers aus.


Luise Linnemann ist durch ihre jahrelange Praxis und Seminartätigkeit im Bereich Stimmbildung in der Lage Ihre Persönlichkeit und Ausdrucksfähigkeit zu unterstreichen und zu erweitern. Sie hat viele Jahre Theater gespielt.


Erfahren Sie an diesem Abend welche Kraft und Wirkung Ihre Stimme auf andere Menschen haben kann und wie man diese erfolgreich trainiert.

 



Abendseminar: Mittwoch, den 21. November 2018 ab 19.30 Uhr


Kosten: 10 Euro

 

Ort: in der amara Schule Braunschweig, Campestraße 7
(im Gruppenraum dürfen keine Straßenschuhe getragen werden)


Info und Anmeldung: 0531 250 79 485

 

Anfrage für die obige Veranstaltung per Email

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Newsletter Anmeldung
Infos über Vorträge, Seminare u. Ausbildungen

auf den Buttom klicken
auf den Buttom klicken