Peter Missler

Meditation durch Obertongesang


Peter Missler, geboren 1956, lebt und arbeitet als Instrumental- und Stimmlehrer in Celle.

 

Er studierte Saxophon und Querflöte an den Musikhochschulen in Hannover und Hamburg, unter anderem bei Herb Geller, Jean-Claude Gerard und Lorenz Hellgard.

 

Workshops mit Bill Dobbins, Sal Nistico, Bobby Watson, Christoph Lauer und anderen.

 

Seit den achziger Jahren diverse Aus- und Fortbildungen in den Bereichen Körpertherapie ( Bioenergetik, Shiatsu, Craniosacraltherapie), Stimmarbeit und Meditation.

 

Neben seiner Unterrichtstätigkeit gab und gibt es unterschiedlichste musikalische Projekte – von Kammermusik in verschiedenen Besetzungen, Leitung und Arrangeur des Jazz- und Soulchores“ Inner City Voices“ - seinerzeit mit Thomas Quasthoff, verschiedenen Jazzformationen von Duo bis Big Band – langjähriges Mitglied der Big Band Celle, Konzerte mit Bill Ramsey, Dusko Goykovic und Jan Harrington.

 

Mit zwei Hamburger Formationen war er Preisträger beim NDR-Hörfest, verschiedene Projekte mit „Jazz und Lyrik“, regelmäßige Engagements als Bühnenmusiker am Celler Schlosstheater (u.a. Johnny Johnson, Dreigroschenoper, My Fair Lady...).

 

Als Obertonsänger Konzerte sowie Zusammenarbeit mit dem Lyriker Thomas Bartsch.

 

Shiatsu-Massagen, Behandlungen mit der Craniosacralen Methode, Clearing und Energiearbeit.

 

Außerdem seit vielen Jahren Seminartätigkeit in den Bereichen „Stimmentwicklung“, „Obertongesang“ sowie „Bewusstsein und Spiritualität“.

 

Am 17./18. November 2012 leitet er in Braunschweig ein Obertonseminar mit anschließendem Konzert in einer Kirche.

 

 

 

Newsletter Anmeldung
Infos über Vorträge, Seminare u. Ausbildungen

auf den Buttom klicken
auf den Buttom klicken

Informationen und Anfragen für Aussteller zur Gesundheitsmesse 2018

bitte hier klicken