Dieses Seminar wird aus aktuellem Anlaß verschoben. Man kann sich aber schon auf die Warteliste eintragen lassen. Wir informieren dann für einen neuen Termin.

 

Ausbildung in Automatischer Schrift

mit Trutz Hardo und Sinaida

in Braunschweig Herbst 2020

ein intensives
2-Tages-Seminar

 

Trutz Hardo hat 1977 in Südafrika die Automatische Schrift erhalten und wurde mittels dieser von jenseitigen Lichtwesen zu einem spirituellen Lehrer ausgebildet. Die Automatische Schrift ist ein Geschenk von "oben".

Diese ist einer der erfolgreichsten Methoden, mit Jenseitigen zu kommunizieren, handele es sich dabei um schon ins Jenseits Vorausgegangene oder mit seinem  persönlichen Geistführer. Man nehme einen DIN-A-4 Block und lege ihn vor sich hin. Dann falte man seine Hände und bittet Gott, dass Er es erlaubt, die Automatische Schrift zu erhalten. Danach bitten wir einen Engel, uns von unerwünschten Eindringlingen zu hüten, so dass nur Wahrheitsvolles von unseren uns nahestehenden Unsichtbaren geschrieben werden darf.

Diese müssen ihre höheren Schwingungen senken, und unsere Schwingungen müssen erhöht werden, so dass jene unser Hand mit dem auf das Papier gesetzten Kugelschreiber  bewegen können, um uns Mitteilungen zu aufzuschreiben. Und meist dauert es nicht lange, bis die Hand in Bewegung gesetzt wird. Zuerst, um die Bewegung zu festigen, werden meist kurze und dann lange Striche oder kreisende Bewegungen vollführt. Und Irgendwann vielleicht schon bald oder nach mehreren Übungen erfolgt ein gestricheltes Bild oder schon das erste Wort. Und dann kann man fragen: Wer bist du? Und der Angesprochene nennt seinen/ihren Namen. Und nun kann man Fragen stellen. Und je öfter man jenen Kontakt hergestellt hat, erfährt man mehr von jenen, die dort schon über ein höheres Wissen verfügen. Und irgendwann wird sich auch der Geistführer mit seinem Namen präsentieren. Ihn kann man aufgrund seines sehr hohen Wissens alle Fragen stellen, zu denen wir eine Antwort wünschen.

Trutz Hardo und Sinaida geben schon seit vielen Jahren diese Seminare. Und wir können euch erfreut sagen, dass beide oder auch einer von beiden zu uns kommen wird, um uns den Zugang zu unseren Jenseitigen zu zeigen.

Es ist der Wunsch liebevoller Wesen, dass viele ernsthaft Suchende dieser Erde die Möglichkeit erhalten, als "Lichtarbeiter" bei der Bewusstseinserhellung und Liebesvermehrung dieser Welt wirkungsvoll am Beginn des Wassermannzeitalters mithelfen zu können.

Durch die jeweils eigene Hand werden den Teilnehmern Mitteilungen von Wesen aus höheren Ebenen durchgegeben, die ihnen in einer verständlichen Sprache bei der Entdeckung ihrer selbst, der sichtbaren und unsichtbaren Welt, wie auch bei der Beantwortung aller ereutschdenklicher Fragen Antwort und Rat zuteil werden lassen, ohne den persönlichen freien Willen dabei einzuschränken oder zu manipulieren.

In diesem Seminar werden von Sinaida und Trutz Hardo mit den Teilnehmern alle einzelnen Schritte besprochen und durchgeführt, die dazu nötig sind, das Geschenk der Automatischen Schrift erhalten zu können, wie auch alle Schutzmaßnahmen erklärt werden, um einen "ungestörten" Kontakt zu jenseitigen Verwandten, Geistführern, Geistmeistern oder dem Höheren Selbst aufzunehmen.

 

Der französische Ausdruck Écriture automatique - deutsch: Automatisches Schreiben, Automatischer Text  bezeichnet eine Methode des Schreibens, bei der Bilder, Gefühle und Ausdrücke (möglichst) unzensiert und ohne Eingreifen des kritischen Ichs wiedergegeben werden sollen. Das Schreiben erfolgt dabei klassischerweise als manuelles Schreiben mit einem Schreibgerät. Unter Verzicht auf Absichtlichkeit und Sinnkontrolle dürfen sowohl Sätze, Satzstücke, Wortketten, als auch einzelne Wörter geschrieben werden. Was ansonsten in Hinsicht auf Orthografie, Grammatik oder Interpunktion als fehlerhaft gilt, kann unter diesen Bedingungen erwünscht und zielführend sein. Wichtig ist allein die Authentizität des Einfalls.  Quelle: Wikepedia

 

Das Automatische Schreiben oder auch das Therapeutische Schreiben ist eine spannende und interessante Technik zur Befragung des Unterbewusstseins und zur Erforschung unbewussten Wissens. Automatisches Schreiben kann sowohl fremd induziertert werden, als auch selbst durchgeführt werden. Ziel des automatischen Schreibens ist es, die Steuerung der Hand an das Unterbewusstsein oder an das Höhere Selbst zu übergeben, sodass dieses die Führung des Stiftes übernimmt und einzelne Antworten oder sogar ganze Texte niederschreibt.


Das kann in vielerlei Weise hilfreich sein:

• Körpersymtome und Konflikte können auf Ihre  Ursache abgefragt werden

• belastenden Erfahrungen können selbst aufgearbeitet werden

• Als Schreibmedium Klienten spirituell und beratend begleiten

• Fließend und schnell Texte (auch Bücher) schreiben

• Jederzeit aus einer Inspirationsquelle schöpfen wie viele große Dichter und Künstler • Die eigenen übersinnlichen und intiutiven Sinne trainieren 

 

 

 

Termin: Samstag / Sonntag , im Herbst 2020 jeweils von 10 - 18 Uhr

Kosten: 250 Euro

 

Ort: Campestraße 7, Amara Heilpraktikerschule,
(im Gruppenraum dürfen keine Straßenschuhe getragen werden.


Info und Anmeldung: 0531 250 79 485
Unbedingt vorher anrufen - und rechtzeitig anmelden -

es stehen nur begrenzt Plätze zur Verfügung !

 

 

PDF Anmeldungsformular:

 

ausdrucken - ausfüllen und wieder an uns zurück

 

Vertrag automatische Schrift April 2020.
Adobe Acrobat Dokument 146.8 KB

Online Anfrage für den oben genannten Abend

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Newsletter Anmeldung
Infos über Vorträge, Seminare u. Ausbildungen

auf den Buttom klicken
auf den Buttom klicken